Dem Landkreis Potsdam Mittelmark sind aktuell 809 laborbestätigte Corona-Fälle bekannt.
Durch den 7-Tage-Inzidenzwert, der für den Landkreis schon am 21. Oktober über 35 lag (Überschreitung des Wertes von 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnerinnen und Einwohnern mit dem SARS-CoV-2-Virus) und am 22. Oktober 35,6 betrug, gelten die entsprechenden Bestimmungen der Umgangsverordnung des Landes Brandenburg vom Dienstag, 20. Oktober.
Dies betrifft das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung, die Teilnahme an Versammlungen und Veranstaltungen sowie den Ausschank alkoholischer Getränke in Gaststätten zwischen 23 Uhr und 6 Uhr des Folgetages. Dies gilt ab der Bekanntgabe am 22. Oktober für mindestens 10 Tage.