Ein 90-jähriger Bad Belziger erstattete bei der Polizei eine Strafanzeige. Nach vorliegenden Erkenntnissen klingelte bereits am Mittwochnachmittag, 10. März, ein unbekannter Mann an der Wohnungstür des Seniors und bat um Spenden. Der gutmütige Mann gab dem Spendensammler aus seinem Portmonee einen kleinen Geldbetrag. Durch geschicktes Verhalten gelang es den Spendensammler selbst ins Portmonee des älteren Mannes zu greifen.
Später stellte der geschädigte Senior fest, dass weiteres Geld aus dem Portmonee fehlt. Die Kriminalpolizei nahm Ermittlungen wegen Diebstahl auf.