Ein 54-jähriger Besitzer eines PKW Renault musste am heutigen Morgen feststellen, dass zwei Reifen seines Fahrzeuges zerstochen wurden.
Das Fahrzeug war ordnungsgemäß auf dem Parkplatz am Bahnhof abgestellt worden. Bereits vor einem Jahr wurden dem Geschädigten zwei Reifen eines Fahrzeuges zerstochen. Eine Erklärung dafür kann der Mann nicht geben. Die Polizei fragt: Wer hat die Tat beobachtet, oder kann diesbezüglich Hinweise geben?
Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter der 03381/560-0 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. Auch das Hinweisformular im Bürgerportal unter: www.polizei.brandenburg.de oder polbb.eu/hinweis kann genutzt werden.