Die Krause-Tschetschog-Oberschule in Bad Belzig trägt das Prädikat „Schule mit hervorragender Berufs- und Studienorientierung“. Doch wie genau sieht das zum jetzigen Zeitpunkt der Coronapandemie aus? Auch unter diesen schwierigen Umständen wird den Schülern die Möglichkeit geboten, verschiedene Berufszweige kennenzulernen.
So durften, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen, in diesem Jahr wieder 25 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 der Krause-Tschetschog-Oberschule einen Tag bei der Bundeswehr erleben.

Besuch im Logistikbataillon 172 Beelitz

Interessierte Schülerinnen und Schüler reisten in Begleitung des verantwortlichen Lehrers Herrn Falkenthal und der Schulsozialarbeiterin Frau Näthe (Angestellte des Diakonischen Werkes PM e.V.) in die Hans-Joachim von Zieten-Kaserne zum Logistikbataillon 172 nach Beelitz.
Im persönlichen Gespräch mit den Soldaten und dem zivilen Personal der Kaserne bekamen die Schülerinnen und Schüler viele Einblicke in das Berufsbild des Soldaten. Die Erkenntnis, dass Soldaten auch zum Katastrophenschutz (wie zum Beispiel bei Überschwemmungen und Pandemien) eingesetzt werden und man die Möglichkeit hat, zivil in verschiedenen Berufszweigen bei der Bundeswehr angestellt zu sein, war für einige Teilnehmer sehr überraschend. Einige interessierte Schüler erkundigten sich über ein Praktikum, welches sie bei der Bundeswehr in Erwägung ziehen und konnten so erste Kontakte knüpfen.

Soldaten bereiteten Stationen vor

Seitens der Soldaten wurden informative Stationen wie „Hindernisparcours“, „Fahrzeugkunde“, „Tarnung in der Umgebung“ und die Vorführung der „Ausstattung eines Soldaten“ vorbereitet. Zusätzlich berichteten die Soldaten über ihre persönlichen Erfahrungen und über ihre Beweggründe, sich für die Bundeswehr als Arbeitgeber zu entscheiden.

Projekte für Schüler trotz Corona

„Einen herzlichen Dank an alle, die uns in dieser schwierigen Zeit, die Möglichkeit gaben, viel über die Ausbildungsmöglichkeiten und die Arbeit bei der Bundeswehr zu erfahren und den Schülerinnen und Schülern einen gelungenen Projekttag gestalteten. Wir freuen uns auf den geplanten Gegenbesuch des Karrierecenters der Bundeswehr an unserer Schule“, so Silvana Näthe, Schulsozialarbeiterin der Krause-Tschetschog-Oberschule Bad Belzig.