Auf dem idyllischen Gelände der „Alten Brücker Post“ in der Ernst-Thälmann-Straße 38/39, wird´s am 4. September amüsant, bunt, informativ - und alles für den guten Zweck. Der Verein Mensch Sein aus Brück lädt zu „Kunst & Trödel“ zu Gunsten der Tiertafel Bad Belzig e.V. (TTBB) ein.

Ricarda Müller, Annie Tilmant und Katrin Krause organisieren die Veranstaltung

Ricarda Müller und Annie Tilmant aus der Alten Brücker Post und Gründungsmitglieder des Vereins Mensch Sein sowie die Vorsitzende der Tiertafel Bad Belzig Katrin Krause haben bereits die Ärmel hochgekrempelt und mit den Planungen begonnen. Sie wollen an den Erfolg der ersten Veranstaltung im vergangenen Jahr anknüpfen, die trotz Corona-Auflagen Anklang fand. Fast 30 Teilnehmer waren vor Ort und haben das Gelände belebt. „Mit den eingenommenen Spenden konnte der Verein TTBB ein Drittel der jährlichen finanziellen Verbindlichkeiten abdecken“, so Katrin Krause. Eine enorme Erleichterung für die Vereinsmitglieder, die allesamt ehrenamtlich im Einsatz für Tier und Mensch sind.

Wer möchte sich an Kunst & Trödel mit einem Stand beteiligen?

Und nun fragen die drei engagierten Frauen: Wer macht mit? Zusagen liegen bereits von zwei Musik-Bands sowie DJ Andree Wischnewski aus Berlin vor. Eine kompetente Hundefriseurin und eine Imkerin werden anwesend sein, informieren, beraten. Für Kinder gibt es wieder das beliebte Kinderschminken und eine Hüpfburg wird aufgestellt.
Die Tiertafel wird selbstverständlich wieder Kaffee und Kuchen (auch vegane Varianten) anbieten, gefüllte Wraps werden den Gästen munden. Ein Getränkestand und ein Obstsaftstand mit frisch gepressten Säften werden für Gaumenfreuden sorgen. Eine Tombola wird es natürlich auch geben!

Geringe Standgebühr und ein Teil der Einnahmen werden gespendet

Es ist noch das ein oder andere Plätzchen frei. Künstler und Trödler können gern ihre Teilnahme anmelden. Es wird eine geringe Standgebühr erhoben, die der Tiertafel zugutekommt. Auch ein kleiner Teil der Einnahmen wird gespendet. Die ausstellenden Künstler bekommen seinen Stellplatz in einem eigenen kleinen Künstlerhof.

Die Organisatorinnen hoffen auf viele Teilnehmer und zahlreiche Besucher

Interessenten können sich per E-Mail an Katrin Krause info@tiertafel-badbelzig.com oder an Ricarda Müller info@verein-mensch-sein.org wenden. „Wir freuen uns über viele Teilnehmende und Besucher. Je mehr Menschen, desto mehr Einnahmen zugunsten der Tiere“, so Annie Tilmant vom Verein Mensch Sein, die vor wenigen Wochen die taube Hunde-Seniorin Mona übernahm und ihr ein wundervolles Zuhause bietet.