Der siebenjährige Kater Paulchen einer Kundin des Vereins Tiertafel Bad Belzig e.V. fing plötzlich an überdurchschnittlich viel zu trinken, nahm in kurzer Zeit sehr viel ab und hatte Durchfall. Das hat die beunruhigte Besitzerin veranlasst mit Paulchen den Tierarzt aufzusuchen.

Diagnose Diabetes

Die Blutanalyse ergab dann die für Paulchens Frauchen niederschmetternde Diagnose: Diabetes mellitus. Paulchen muss ab sofort spezielles Diätfutter bekommen. Die Kosten dafür überfordern das Budget der Besitzerin auf Dauer und auch die finanziellen Mittel der Tiertafel sind bekanntlich sehr begrenzt. „Daher hoffen wir auf einen lieben Mitmenschen - oder auch mehrere -, die Paulchen mit einer Patenschaft unterstützen würden.

Patenschaften möglich

Der Anteil an den monatlichen Kosten liegt zwischen 20 und 25 Euro. Den Rest kann die Besitzerin dann immer selbst aufbringen. Es könnte ein Patenschaftsvertrag mit der Tiertafel Bad Belzig e.V. abgeschlossen werden, der durch eine jährliche Spendenquittung komplettiert wird“, schreibt der Verein in seinem Hilferuf. Diana Oldenburg nimmt dazu gern Anrufe unter der Nummer 0152/32764165 entgegen.
Alternativ können die Unterstützer eine E-Mail an info@tiertafel-badbelzig.com schreiben. Möglich ist auch eine Spende auf das nachfolgende Konto der Tiertafel Bad Belzig, denn selbst jeder noch so kleine Betrag hilft in dieser Sache dann schon etwas weiter:
VR-Bank Fläming eG,
IBAN: DE03 1606 2008 4100 8731 00,
BIC: GENODEF1LUK oder paypal@tiertafel-badbelzig.de.

Dank für Unterstützung

Weitere Informationen gibt es auch unter www.tiertafel-badbelzig.com und auf Facebook.
Paulchens Besitzerin und die ehrenamtlichen Mitglieder des Vereins Tiertafel Bad Belzig e.V. bedanken sich schon jetzt im Voraus von ganzem Herzen für die erneute Spendenbereitschaft und die Hilfe für Paulchen.