Aus bislang ungeklärter Ursache kam es auf der Kreisstraße 6922 zu einem Verkehrsunfall. Zwischen der Ortslage Zixdorf und der Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt geriet die 19-jährige Fahrerin eines Traktorengespannes nach links von der Fahrbahn ab und prallte in weiterer Folge erst gegen ein Hinweisschild und anschließend gegen einen Straßenbaum.

Fahrerin leicht verletzt

Die 19-Jährige wurde durch den Aufprall leicht verletzt, benötigte jedoch an der Unfallstelle keine medizinische Betreuung. Durch den Unfall wurden sowohl der Traktor, als auch Baum und Hinweisschild beschädigt. Der Sachschaden wurde auf etwa 9.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet.