Bei einem schweren Unfall auf der B102 ist am Sonntagmittag eine 76-jährige Frau aus dem Kreis Teltow-Fläming ums Leben gekommen. Sie war nach bisherigen Erkenntnissen mit ihrem PKW Hyundai von Niemegk in Richtung Haseloff unterwegs, als sie aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte.

Frau verstarb noch am Unfallort

Sie verstarb trotz des Einsatzes von Ersthelfern und der Reanimationsmaßnahmen der Rettungskräfte noch am Unfallort. Die B102 wurde für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen voll gesperrt. An der Unfallstelle kam ein Gutachter der Dekra zum Einsatz. Der völlig zerstörte Wagen wurde sichergestellt. Auf rund 10.000 Euro wird der entstandene Sachschaden geschätzt.