Am Sonntagvormittag wurde die Polizei über einen Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Bergholz und Grubo informiert. Ein PKW Fiat kam aufgrund überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Dort überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin blieb unverletzt. Das Fahrzeug wurde durch einen Abschleppdienst geborgen. Die Schadenshöhe wird mit 5000 Euro angegeben. Die Polizei nahm den Verkehrsunfall auf und fertigte eine Bußgeldanzeige.