Die Leiterin eines Parteibüros der Linken in der Bad Belziger Straße der Einheit stellte am Dienstag in den frühen Morgenstunden fest, dass Unbekannte die Fenster des Büros großflächig beschmiert hatten. Mit schwarzer Farbe wurden großflächig Graffiti aufgebracht. Nun ermittelt die Kriminalpolizei wegen Sachbeschädigung und prüft hierbei auch eine mögliche politische Motivation der Tat. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei

Wer hat die Tat beobachtet und kann Hinweise auf den oder die Täter geben? Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03381/560-0 an die Polizeiinspektion Brandenburg oder jede andere Polizeidienststelle zu wenden. Alternativ kann das Hinweisformular im Internet genutzt werden. Dieses ist im Online-Service im Bürgerportal unter www.polizei.brandenburg.de, oder direkt unter polbb.eu/hinweis zu finden.