Der Landkreis Potsdam-Mittelmark stellte die neue Online-Suchplattform „starkeRegion“ vor. Unternehmen aus dem Landkreis Potsdam-Mittelmark (LKPM) haben beim Landkreis und dem Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark (TGZ) um Hilfe gebeten.

Bessere Vernetzung der Unternehmen

Der Wunsch der Unternehmen war, sich während der aktuellen Situation besser vernetzen zu können, um Ressourcen zu teilen. Ein Konsortium bestehend aus: Landkreis Potsdam-Mittelmark (LKPM), Technologie- und Gründerzentrum Potsdam-Mittelmark (TGZ), Digitalagentur Brandenburg (DABB), Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) und dem Institut für Innovations- und Informationsmanagement (ifii) hat sich daraufhin zusammengetan um die neue Online Plattform starkeRegion zu entwickeln. Kürzlich fand nun die feierliche Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarungen der Entwicklungspartner statt.

Ein Zeichen setzen

Anwesend für den Landkreis Potsdam-Mittelmark war der stellvertretende Landrat und 1. Beigeordnete Christian Stein. Er unterstrich mit seinen Worten die Notwendig der starkeRegion-Plattform:
„Der Gedanke für eine Tausch/Kooperationsplattform kam uns zu Beginn der CoronaPandemie, als es in vielen Bereichen Engpässe gab, in anderen dagegen Kapazitäten im Überfluss wegen des Lockdowns. Mit der daraus entwickelten Plattform starkeRegion wollen wir ein Zeichen für die Unternehmen in unserem Landkreis setzen und zwar unabhängig davon, aus welcher Branche sie kommen. Mit dieser Software geben wir allen interessierten Nutzern kostenlos ein Instrument an die Hand, sich gegenseitig Dinge anzubieten, diese gemeinsam zu nutzen und sich auszutauschen. Das ist für uns in PM Wirtschaftsförderung.“

Konkrete Hilfe beim Umgang mit Gütern und Dienstleistungen

Auch Sebastian Saule, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Land Brandenburg (WFBB) lobte die starkeRegion-Plattform als hilfreiche Unterstützung für die Wirtschaft der Region: „Die Kooperationsplattform ist gerade in der Corona-Krise ein exzellentes Angebot insbesondere an die mittelständischen Unternehmen im Land. Mit ihrer Suche/BieteFunktion stellt sie eine konkrete Hilfe beim kooperativen und nachhaltigen Umgang mit Gütern und Dienstleistungen dar. Die Kooperationsplattform ist in einer sehr konstruktiven Zusammenarbeit regionaler und überregionaler Akteure mit unserer Unterstützung entstanden. Wir hoffen, dass viele regionale Wirtschaftsförderungen sie in ihr Portfolio aufnehmen, und dass sie dann auf reges Interesse bei den Brandenburger Unternehmen stößt.“

Großer Nutzen für neue Plattform

Auch Dr. André Göbel, Geschäftsführer der DigitalAgentur Brandenburg (DABB) sieht großen Nutzen in der neuen Plattform: „Mit der starkeRegion-Plattform werden lokale Ressourcen sichtbarer! Als DigitalAgentur Brandenburg ist uns die neue Möglichkeit für gemeinnütziges Engagement besonders wichtig. Ob Raumnutzungen oder Personal – gemeinnützige Sonderkonditionen sind sofort sichtbar und können über eine Schnittstelle auch extern geteilt werden.“

Entwicklung neuartiger und innovativer Lösungen

Für Michaela Scheeg, Geschäftsführerin des Instituts für Innovations- und Informationsmanagement (ifii) bietet die starkeRegion-Plattform Möglichkeiten und Nutzen weit über die Corona-Pandemie hinaus: „Die Idee des Landkreises Potsdam-Mittelmark zu dieser Plattform hat uns als Institut sofort begeistert, da wir die Entwicklung neuartiger und innovativer Lösungen aktiv vorantreiben wollen. Die starkeRegion-Plattform wird als digitales Tool eine entscheidende Rolle spielen, um die Unternehmen und Regionen aktiv zu unterstützen.“

Regionale Kooperationen besonders wichtig in schwierigen Zeiten

Der Präsident der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) Prof. Dr. Andreas Wilms lobte unter anderem die gelungene Zusammenarbeit der Entwicklungspartner am Projekt starkeRegion-Plattform: „Die starkeRegion-Plattform ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie wichtig regionale Kooperationen sind und wie besonders in schwierigen Zeiten durch die Vernetzung aus Wissenschaft, Praxis und Wirtschaftsförderung passende Lösungen für Unternehmen entstehen. Mit dieser Plattform reagiert man nicht nur auf die aktuelle Situation der Corona-Pandemie, sondern gibt den Unternehmen, Vereinen und vielen weiteren Einrichtungen in der Region ein sofort nutzbares Instrument an die Hand. Ich hoffe, dass diese Chance erkannt und genutzt wird.“

Miteinander vernetzten und in Austausch untereinander gehen

Die starkeRegion-Plattform – pm.starkeregion.digital Die Online-Suchplattform bietet Unternehmen, Verbänden, Vereinen und vielen weiteren Einrichtungen und Institutionen die bislang einmalige Möglichkeit, sich miteinander zu vernetzten und in einen Austausch untereinander zu gehen. So können beispielsweise ungenutzte Werkstoffe oder Fahrzeuge an denjenigen vermittelt werden, der diese benötigt. Auch der Austausch und die Überlassung von Arbeitskräften kann durch die Landkreis-Plattform flexibel gehandhabt werden. Ob Maschine oder Dienstleistung – alles kann per Mausklick angeboten und gesucht werden.

Vermieten, Zeit spenden, schenken

Ungenutzte Lagerflächen, derzeit nicht benötigte Transporter aber auch Mitarbeiter oder freie Kapazitäten der eigenen Produktionseinrichtung – alles kann geteilt werden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, so bietet die Plattform die Optionen der Vermietung, der Zeitspende, des Schenkens oder der Überlassung. Der Anbietende bestimmt dabei die Art und den Preis des Angebots. Auch das Schenken beziehungsweise Spenden von Material oder Arbeitskraft ist möglich und kann besonders für öffentliche Einrichtungen, Vereine oder kulturelle Einrichtungen eine hilfreiche Unterstützung darstellen.

Sinnvolle Hilfe in der wirtschaftlich schwierigen Zeit

Die Idee der Landkreis-Plattform des Wirtschaftsforums Potsdam Mittelmark ist mit der Cornona-Krise entstanden, um Unternehmen und anderen Einrichtungen eine sinnvolle Hilfe in der wirtschaftlich schwierigen Zeit zu bieten. Denn gerade jetzt kann eine unkomplizierte Vernetzung vieler für jeden einzelnen von großem Vorteil sein. Aber auch langfristig ist die Landkreis-Plattform eine ideelle Schnittstelle für Austausch und Kooperation zwischen den einzelnen Teilnehmern. Mehr über die starkeRegion-Plattform gibt es auch online in kurzen Filmen. In den Tutorials werden die Bedienung und die Oberfläche der starkeRegion-Plattform anschaulich beschrieben.