80 Feuerwehrleute aus dem ganzen Oderbruch sowie aus Bad Freienwalde, Wriezen, Neuhardenberg und Seelow bekämpften das Feuer. Sie sollten verhindern, dass es auf einen benachbarten Stall mit 2000 Schweinen übergriff. In dem abgebrannten Stall waren nach Angaben des Besitzers noch am Morgen 900 Ferkel, die schon abtransportiert waren, als das Feuer ausbrach. Ein Feuerwehrmann erlitt leichte Verletzungen.