Zu einem Brand mussten die Kameraden der Wriezener Wehr sowie aus Eichwerder zu Beginn der Woche nach Beauregard ausrücken. Dort brannte nachts ein Wohnwagen auf einem Privatgrundstück lichterloh. „Als wir eintrafen, war er fast komplett runtergebrannt“, sagt Wriezens Stadtbrandmeister Thomas ...