Draußen von der Straße aus sieht man zunächst nichts. Doch als Rose Schack die Tür zum Lehmhaus in Beerbaum aufgeschlossen hat und, gefolgt von ihrem Mann Otto, in den größeren der beiden Räume getreten ist, offenbart sich beim Blick nach oben das Malheur: Ein großes Loch klafft in der Decke...