Voller Vorfreude auf ihre neue Stelle, den neuen Wohnort, seine Menschen und die Natur zog die evangelische Pfarrerin Elvira Kübler vor einem Jahr nach Falkenberg. War gespannt auf die Kirchengemeinde, wollte mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, Gemeindefeste feiern. Doch dann kam Corona, die Kir...