Einen Oderhafen hatte Wriezen, das am Wasserweg von Frankfurt (Oder) nach Stettin lag, schon im Mittelalter, als der Hauptarm der Oder unmittelbar an der Stadt vorbeifloss, berichtet Regionalhistoriker Reinhard Schmook. „Der Ferntransport der Waren, vor allem Getreide, war für die Handelsstadt au...