Drei Monate lagen zwischen Eröffnung und Lockdown. Drei Monate Optimismus in irisch-schottischem Ambiente, dazu Whiskey und jede Menge Gäste. Nicht viel Zeit, um Rücklagen zu bilden. „Ich habe das Risiko unterschätzt“, sagt Babette Liebach, die seit Juli mit ihrem Mann, Uwe Liebach, den „L...