Eine Vielzahl von Anrufen und E-Mails von besorgten Bürgerinnen und Bürgern bezüglich der Erhaltung des Waldes in der ehemals militärisch genutzten Liegenschaft bei Hohensaaten waren für die Untere Forstbehörde Anlass für eine erneute Besichtigung der Liegenschaft, berichtet Thomas Pietschman...