Die Mutter von drei Kindern ist verzweifelt. Sie fühlt sich verlassen, von den Behörden und vom Amtsgericht, dem sie „mangelnde Objektivität“ vorwirft . Dass sie nun ein Ordnungsgeld zahlen oder zehn Tage Ersatzordnungshaft absitzen soll, empfindet die 39-Jährige als Gipfel der Ungerechtigke...