Mitleid will hier keiner. Obwohl das eigentlich angebracht wäre, denn die Schicksale der über 60 tierischen Bewohner des Gnadenhofes „Letzte Zuflucht“ sind tragisch. Mal blieben sie beim Umzug einfach übrig, mal konnten sie nicht in der Familie bleiben. Mal wurden sie in einer dunklen Scheune...