Die aktuelle genehmigte Kostenfortschreibung für die geplante Ortsumgehung Bad Freienwalde beläuft sich auf 77 Millionen Euro, bestätigt Lutz Günther, Pressesprecher der DEGES – Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH, auf MOZ-Anfrage.
Das Unternehmen plant im Auftrag des Bundes di...