„Wob-Shop“ steht auf einem verblassten Schild an der Fassade des einstöckigen Gebäudes an der Hohenwutzener Chaussee. Der „Konsum“ wie die Hohenwutzener das Geschäft noch heute nennen, war 1977/78 von der damaligen Konsumgenossenschaft gebaut worden. Die Regale im Inneren versprühen noc...