Der 27-Jährige Fahrzeugführer eines BMW war gegen 9.30 Uhr, aus Berlin kommend, in Richtung Bad Freienwalde unterwegs, wie die Polizei mitteilt. Laut den Beamten hatten Zeugen beobachtet, wie der Pkw an der Kreuzung Dannenberg/Platzfelde ohne erkennbaren Grund nach links von der Fahrbahn abkam und mit einem stationären Blitzer kollidierte. Danach prallte das Fahrzeug gegen einen Straßenbaum.
Der Fahrer und seine 22-jährige Beifahrerin wurden im Fahrzeug eingeklemmt und dabei so stark verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle verstarben. Die B 158 musste für die Unfallaufnahme etwa zwei Stunden komplett gesperrt werden.