Die Situation ist „ernst, aber nicht hoffnungslos“, meint Stadtbrandmeister Steffen Krüger. „Spannend ist es am Tage, denn man weiß nie, wie viele Leute tatsächlich einsatzbereit sind.“ Von insgesamt 180 Kameraden und Kameradinnen sind rund 120 aktiv dabei, für Aus- und Weiterbildung sow...