Wenn man früher bei einem Schulausflug das Beeskower Heimatmuseum auf der Burg besucht hat, konnte man 15 Jahre später immer noch mit ziemlicher Sicherheit sagen, dass man das Museum kennt. Das, so Professor Steffen Schuhmann, sei nun vorbei. Das neue Museum werde sich von nun an jedes Jahr häuten, werde sich jeweils unter einem neuen Motto präsentieren.
Seit Freitag ist das neue Regionalmuseum nun auch offiziell eröffnet. Coronabedingt mit V...