Die Corona-Inzidenz im Kreis Oder-Spree ist am Montag, 17. Mai, wieder leicht gestiegen, bleibt mit 63,2 aber weiter deutlich unter dem Grenzwert von 100. Am Sonntag hatte das RKI für den Kreis einen Wert von 58,7 gemeldet. Grund für den Anstieg sind 22 neue Corona-Infektionen, die dem RKI aus dem...