An Gehältern und Sozialabgaben für coronabedingte Minijobs und Honoraraufwenden hat der Landkreis Ode-Spree knapp 30.000 Euro ausgegeben, fast 200.000 Euro an Partner erstattet, die Testzentren aufgebaut und betrieben haben. Dazu kommen Verpflegungs- und Übernachtungskosten für Mitarbeiten in H...