In den Krankenhäusern des Landkreises Oder-Spree ist derzeit nur ein intensivmedizinischer Platz frei. Das Intensivregister meldet, dass 36 der dort gemeldeten Betten belegt sind. An der Corona-Pandemie liegt das aber nicht mehr. Nur ein Covid-19-Patient, so die Angabe, wird derzeit im kreis intensivmedizinisch behandelt und auch invasiv beatmet.
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Oder-Spree weiter bei glatt 5. Im Vergleich zu gestern ist kein neu...