Rund 180 Gäste haben sich am Erntedankgottesdienst der Evangelischen Stadt- und Landkirchengemeinde Beeskow in Neuendorf beteiligt. Im Rahmen des Gottesdienstes wurden vier Kinder getauft: Emil Joris Bischoff, Johanna Elly Bischoff, Hilda Friederike Berger und Inga Marie Berger. Der Gottesdienst fand in der Scheune der Familie Berger statt.
Das auf dicken Holzbalken ruhende Bauwerk, in der die Eigentümer zur Weihnachtszeit auch einen überregional bekannten Weihnachtsmarkt organisieren, war aus Anlass des Erntedankfestes mit einer Erntekrone und anderen bäuerlichen Dekorelementen geschmückt.
Die Andacht hielt Pfarrerin Elisabeth Preckel, Pfarrer Tobias Kampf hatte zuvor mit den Konfirmanden ein Erntedank-Anspiel einstudiert. Das Stück handelte von einer Wohlstands-Familie, deren Kinder den Wert des angebotenen Essens nicht anerkennen. Es wurden Körbe mit Brotkrumen durch die Sitzreihen gereicht. Der Posaunenchor Buckow-Groß Rietz begleitete musikalisch.
Im Anschluss gab es ein Stelldichein mit Gegrilltem sowie Kaffee und Kuchen.