Das Stimmungsbild während der Einwohnerversammlung auf der Burg in Storkow war eindeutig: Die in der Umgebung wohnenden Karlsluster wollen an der Seepromenade keine Bebauung in der vorgesehenen Größe. Zu hoch, zu klotzig, zu eng – so schätzten die meisten Redner das Bauvorhaben der Berliner Ba...