Die Stadt Beeskow nimmt weitere Bauvorhaben in Angriff. Einige davon werden in der kommenden Woche im Hauptausschuss besprochen. Dazu gehört die Aufstellung eines Bebauungsplans für das Gelände der ehemaligen Gärtnerei am Kurzen Weg. Es soll darüber beraten werden, ob in Verbindung mit dem Einkaufszentrum in der Fürstenwalder Straße dort Wohnbebauung und ein Baumarkt entstehen können.
Außerdem wird eine mögliche Bebauung im Innenbereich ...