Mit dem Wegfall der Bundesnotbremse und einer konstanten Inzidenz unter 100 sind in Oder-Spree auch wieder zahlreiche kulturelle Angebote möglich. So hat die Bibliothek Kupferschmiede ab sofort wieder zu den regulären Zeiten geöffnet. Ab Freitag können dann auch das neue Regionalmuseum auf der Burg Beeskow und das Musikmuseum besucht werden. Wer will, kann zudem auf den Bergfried klettern. Für den Burgbesuch ist allerdings eine Voranmeldung unter 03366 352727 nötig. Die Burg hat ab Freitag täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Das gilt auch für den Pfingstmontag.
Mit Einschränkungen ist allerdings durch die Bauarbeiten an den Außenanlagen zu rechnen. Deshalb ist die Burg nur über den Zugang durch das Südtor zu erreichen. Auch ein Teil des Burghofes ist wegen der Arbeiten abgesperrt.
Mehr zu Corona und den Folgen in Brandenburg und Berlin gibt es auf unserer Themenseite.