"Dann werde ich richtig leuchten", freut sich der sechsjährige Ian. Seine Erzieherin Ramona Seemann stimmt ihm zu und rät, die Weste daheim mal auszuprobieren, um zu sehen wie die Reflektoren bei Licht strahlen. "Auch beim Fahrradfahren könnt ihr sie anziehen", gibt sie den Kindern mit auf dem Weg. Dass hierbei Eltern besonders achtsam sein sollen, macht Norbert Lenhardt deutlich: "Kinder bis acht Jahre müssen auf dem Gehweg fahren, Eltern auf der Fahrbahn. Dann fällt das Anlernen auch leichter", sagt er. Wichtig sei stets, dass in Ruhe und nicht in Eile Verkehrsregeln vermittelt werden.