Angefangen hatte einst alles in einem gemütlichen Wohnzimmer in der Schillerstraße. Mit einer Gewerbegenehmigung der DDR-Behörden in der Tasche haben Sibylle und Sieghard Scholz dort ein zusätzliches Regal aufgestellt, eine Nähmaschine gekauft, einen Zuschneidetisch gebaut und das Gardinenstudi...