Der Rasen ist gemäht, das Zelt für den abendlichen Reiterball wird aufgestellt, Ivonne Hoffmann sortiert Starterlisten und trinkt nebenbei ihren Kaffee. „Es ist noch viel zu tun, aber am Sonnabend, 25. September, können sich die Besucher auf Prüfungen im Dressur- und Springreiten freuen sowie ...