Am 30.03.2021, gegen 16:25 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Ein 34 Jahre alter Mann war zuvor mit seinem Fahrrad auf dem Radweg der B87 von Beeskow in Richtung Ranzig unterwegs gewesen, als er plötzlich stürzte. Beim Nachsehen bemerkte der Mann, dass in einer Höhe von 120 bis 150 cm zwischen zwei Bäumen ein Seil gespannt war.
Jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) zu den genauen Hintergründen des Ganzen. Das Seil ist umgehend entfernt worden.