In den Kommunen des Landkreises Oder-Spree waren Anfang April rund 1.500 Menschen registriert, die vor dem Krieg in der Ukraine Zuflucht in unserer Region gesucht haben. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Die meisten dieser Menschen sind zunächst privat untergebracht worden. „Dieses uneigennützi...