Die Stadt Beeskow plant in diesem Jahr zahlreiche Straßenbaumaßnahmen. Startschuss ist nun im Kurzen und Grünen Weg. Die Straßen und Gehwege werden grundhaft ausgebaut. Es erfolgt eine Verlegung der Regenwasserleitung und der Trinkwasserleitung, sowie die Erneuerung der Straßenbeleuchtung. Für die Baumaßnahmen werden die beiden Wege und auch Teile der Feldstraße in den kommenden Wochen voll gesperrt.
Die Anwohner werden detailliert informiert, wie sie ihre Grundstücke während der Bauzeit, die sich bis zum Jahresende erstrecken wird, erreichen können.