Die Sache schien klar. Die Chefs von fünf Kreistagsfraktionen hatten einen Eilantrag unterzeichnet, der den Taxiunternehmen in Oder-Spree pro Fahrt einen Zuschlag von 1,50 Euro sichern sollte. Landrat Rolf Lindemann, so die Idee, sollte eine entsprechende Allgemeinverfügung unterzeichnen. Grund f...