Kriminalisten der Polizeiinspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln seit dem 28. Dezember zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verdacht der Verkehrsunfallflucht besteht. Dabei geht es um einen Unfall, der sich um 9 Uhr in Storkow im Bereich der Ernst-Thälmann-/Ecke Rudolf-Breitscheid-Straße ereignete und bei welchem eine 66 Jahre alte Radfahrerin von einem Pkw erfasst worden ist. In Folge stürzte die Frau und zog sich dabei Verletzungen zu. Der Fahrer des roten Autos half ihr noch auf, verschwand dann aber vom Ort des Geschehens.

Polizei bittet um Mithilfe

Mutmaßliche Zeugen, die bislang noch nicht mit der Polizei in Kontakt getreten sind, werden gebeten, das unter der Rufnummer 03361 5680 oder über das Internet an die Internetwache zeitnah nachzuholen.