Stolze 19 Tagesordnungspunkte umfasste diese Woche der öffentliche Teil der Verbandsversammlung des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Scharmützelsee-Storkow (WAS). Satte zwei Stunden lang wurde auf der Storkower Burg getagt. Ergebnis war am Ende nicht nur das beschlossene Finanzierungskonzept zur...