Ab 12Uhr am Sonnabend beginnt das Spektakel mit einer Rundfahrt der historischen Handdruckspritzen, einem Löschangriff Nass mit Pferdefeuerwehren und einem Antik- und Feuerwehrmarkt. Um 18Uhr findet dann erstmals die Wahl zur Miss Feuerwehr Brandenburg statt. Dabei winkt ein Preisgeld von 500Euro. Anschließend um 20Uhr ist ein Ball mit der Band "Sound Up" geplant. Der Eintritt beträgt fünf Euro.
Sonntag geht es um 10Uhr weiter mit Frühschoppen und Blasmusik, sowie dem Handdruckspritzen-Wettbewerb mit Prämierung, bei dem es einen mit 500Euro dotierten ersten Preis gibt. Zum Abschluss gibt es ein professionelles Fotoshooting. Als Rahmenprogramm gibt es Speis und Trank sowie Wasserrutschen für die Kinder. "Also die Badesachen nicht vergessen", empfiehlt Andreas Ruß.
Wer sich für den Trödelmarkt, die Misswahl oder die Alttechnik-Schau noch anmelden möchte, kann dies unter Telefon 0173 7248791 tun.