Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat eines – und nun bekommt auch die Freiwillige Feuerwehr Bernau eines: ein eigenes Sticker-Album. Exklusiver Verkaufsstart ist am Sonnabend um 9 Uhr im E-Center Bernau.
Das Album umfasst 338 Sticker. Vertreten sind alle Löschzüge, von der Kinder- und Jugendfeuerwehr bis zu den älteren Mitgliedern.
Umgesetzt wurde die Aktion, die das E-Center Bernau ermöglicht hat, zusammen mit dem Berliner Start-up „Stickerstars“. „Für all unsere Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden und Fans ist das Album eine ganz besondere Erinnerung“, sagt Stadtwehrführer Jörg Erdmann.

Zwei Euro fließen in die Kasse der Feuerwehr

Übrigens: Jeder Album-Kauf unterstützt die Feuerwehr auch finanziell. Jeweils zwei Euro fließen direkt in die Feuerwehrkasse. Eine Online-Tauschbörse gibt es ebenfalls für die Sticker. Zehn Wochen lang läuft der Verkauf der Alben.