Der Regionalexpress RE3 gehört im Barnim neben der S-Bahn-Linie S2 bekanntlich zu den wichtigsten Pendler-Zügen. Viele tausende Menschen nutzen ihn täglich, um damit von Eberswalde und Bernau aus zur Arbeit in die Hauptstadt zu kommen. Sein erster Halt auf Berliner Territorium liegt bislang am Bahnhof Gesundbrunnen, und damit schon recht weit im Stadtinneren. Doch dabei soll es nicht bleiben. Langfristig ist ein weiterer Halt geplant, in Karow...