Reiner Hannemann von der Zimmerei Hannemann führte das Ritual zum Richtfest aus: Auf neun neuen Mehrfamilien-Häusern, die insgesamt 54 Wohnungen am Lindenberger Ring beherbergen, sitzt nun der Dachstuhl.
Das Richtfest, zu dem auch der Ahrensfelder Bürgermeister Wilfried Gehrke kam, fand am Donnerstag statt.
Ein Rundgang über die Baustelle, angeführt von den beiden Teilhabern der Investorengesellschaft „Alte Schulstraße“ Wolfgang Lackeit und Thomas Winter, ging dem Fest voraus. Trotz Verzögerungen bei der Baugenehmigung hatte es nur ein Jahr gedauert, die Gebäude zu errichten. Ab Januar sollen die Wohnungen voraussichtlich zur Vermietung bereit stehen.(kew)