In Anbetracht weiterer Lockerungen haben sich Bund und Länder darauf verständigt, jedem einen kostenlosen Schnelltest pro Woche anzubieten. Der Landkreis Barnim hat im Zusammenwirken mit den Johannitern, die ja auch schon das Impfzentrum Eberswalde betreiben, in kurzer Zeit zwei Teststellen in Bernau und Eberswalde eingerichtet. Die Terminvergabe erfolgt über ein Onlinetool.

Barnim erlebt Ansturm auf Termine

Seither erlebe der Landkreis einen wahren Ansturm auf die Termine, schreibt die Verwaltung in einer Mitteilung. Auch das Angebot, sich von den Mitarbeitern am Bürgertelefon helfen zu lassen, einen Termin zu buchen, werde rege genutzt. Um das Aufkommen bewältigen zu können, wurde nun eine neue Hotline eigens zum Thema „Testen im Barnim“ eingerichtet. Bei Fragen rund ums Thema Testen oder wenn Hilfe bei der Terminbuchung benötigt wird, bittet der Landkreis darum, ab Montag, 15. März, bei der 03334 214 1400 anzurufen oder eine Mail an testen@kvbarnim.de zu schreiben.
Die Hotline ist ab Montag, 15. März, besetzt. Mitarbeiter stehen montags, mittwochs und donnerstags zwischen 8 und 16 Uhr, dienstags von 8 bis 18 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung. Gleichzeitig weist die Verwaltung darauf hin, dass die Testkapazitäten derzeit noch begrenzt sind. Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis und noch etwas Geduld gebeten.

Landkreis arbeitet mit Hochdruck an weiteren Angeboten

Termine werden derzeit täglich jeweils für die folgenden zwei Wochen freigegeben. Auch zwischenzeitlich abgesagte Termine werden sofort wieder zur Verfügung gestellt. Der Landkreis arbeite mit Hochdruck daran, die Testangebote auszuweiten und alsbald auch in der Fläche anbieten zu können. Das Bürgertelefon unter 03334 214 1900 beantwortet weiterhin alle Fragen rund um die Corona-Regelungen.

Corona-Online-Service des Landkreises Barnim im Überblick:
Fragen/Meldungen medizinischer Art
gesundheitsamt@kvbarnim.de
Fragen zu den aktuellen Corona-Regelungen
buergertelefon@kvbarnim.de
Fragen zum Testen im Barnim
testen@kvbarnim.de
Notbetreuung
notbetreuung@kvbarnim.de

Alle Infos zum Thema Corona in Berlin und Brandenburg finden Sie auf unserer Themenseite.