Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten ist kreisweit um drei auf sechs gestiegen. Das geht aus dem Lagebericht des Barnimer Gesundheitsamtes hervor.
Für Bernau sind zwei sowie für Eberswalde und Ahrensfelde jeweils ein Patient hinzugekommen. Zugleich gab es in Panketal einen Genesenen.
Aktuell sind zwei Bernauer sowie je ein Eberswalder, Ahrensfelder, Wandlitzer und Joachimsthal-Schorfheider an Covid-19 erkrankt. Zudem gibt es 39 Quarantäne-Fälle. Jeweils zwölf davon entfallen auf Bernau und Wandlitz.