Ein Blumenmeer in allen Farben breitete sich vor der Bühne aus, wo viele Gäste noch die Chance nutzten, um zu kondolieren. Mitarbeiter der Verwaltung hatten alles in Kürze würdevoll und mit viel Liebe ausgestaltet. Der 53-jährige Bürgermeister der Gemeinde Panketal war am 15. Januar überraschend gestorben.
In warmen Worten würdigten zahlreiche Redner, darunter Barnims Landrat Bodo Ihrke (SPD), das Wirken des agilen und standfesten Schwanebeckers, der seit 2003 Gemeindechef der Gesamtgemeinde Panketal wurde.
Voller Enthusiasmus hatte sich der SPD-Politiker Fornell in den zurückliegenden Wochen als Kandidat auf den Landratsposten im Barnim beworben. Herzlich und geradeheraus bekannte Panketals Gemeindewehrführer Thomas Bielicke, dass er und Fornell es anfangs nicht leicht miteinander gehabt hätten, sich aber über die Jahre schätzen lernten. Bielicke sprach vielen aus dem Herzen und sagte: "Lieber Rainer, Panketal ist dein Vermächtnis. Panketal wird dich nicht vergessen."