Am Donnerstagmorgen ging bei den ehrenamtlichen Einsatzkräften der Freiwilligen Feuerwehr Bernau der Pieper. Prompt ließen die verfügbare Kameraden alles stehen und liegen, verließen Arbeitsplätze, Frühstückstische oder auch ihr Bett, um in der Not zu helfen. Doch diesmal kehrten sie nicht st...