Einen Unfall im Verkehr hat es am Sonntagnachmittag (09. Januar) gegen 16 Uhr im Mehrower Weg in Ahrensfelde gegeben. Nachdem zwei Autos frontal miteinander kollidierten, wurde die Feuerwehr schleunigst zum Unfallort gerufen. Mindestens fünf Personen wurden dabei verletzt. Genaue Informationen zum Unfallhergang und zur Schwere der Verletzungen liegen aktuell noch nicht vor.
Zwei Pkw waren am Unfall beteiligt und kollidierten frontal miteinander.
Zwei Pkw waren am Unfall beteiligt und kollidierten frontal miteinander.
© Foto: Sappeck/BLP